KAfS Blog

Kein Applaus fur Scheisse

Die kleine süße Drew Barrymoore August 26, 2010

Filed under: fail,Internet,TV — kafsblog @ 9:00 am
Tags: , , , , ,

„Mein Gott, der hätte ich eine reinhauen können, die ließ einfach nicht locker. Ich hab ja kein Problem, darüber zu sprechen, ich schäme mich nicht für meine Vergangenheit. Tatsächlich bin ich sogar stolz darauf. Man bringt das hinter sich, während man jung ist, und hat später ein wunderbares Leben. Aber ehrlich, dieser Frau hätte ich ins Gesicht springen können. Die hörte damit gar nicht mehr auf.“

Was war passiert? Eine Reporterin versuchte die süße Drew nur mit Fragen über ihre Drogenvergangenheit zu löchern anstatt zu dem neuen Film für den die Pressekonferenz diente.

Die nächste Reporterin fragte nett ob sie es nicht leid sei.

Sie hätten mal diese Schlampe hören sollen, der ich gerade ein Interview geben musste“, antwortete Barrymoore. „Mein Gott, der hätte ich eine reinhauen können, die ließ einfach nicht locker. Ich hab ja kein Problem, darüber zu sprechen, ich schäme mich nicht für meine Vergangenheit. Tatsächlich bin ich sogar stolz darauf. Man bringt das hinter sich, während man jung ist, und hat später ein wunderbares Leben. Aber ehrlich, dieser Frau hätte ich ins Gesicht springen können. Die hörte damit gar nicht mehr auf.“

Ich sage nur: Yeah ha! Die Süße hat also auch Krallen! Richtig so!

Quelle: Spiegel Online

 

Psst, sag kein Wort

Filed under: fail,Religion — kafsblog @ 8:37 am
Tags: , , , , , , , , ,

Vor allem wenn du Moslem bist und danach gefragt wirst:

Quelle: Spiegel Online

Siehe auch fefe, der war nämlich schneller

 

Welcome to 2010 Saudi Arabia

Oder was soll man sonst sagen?

Wollen wir jetzt nochmal Diskutieren ob Muslime dümmer sind?

Quelle: Spiegel OnlineZeit Online

 

Geldstrafe für Kaffeeröster Juni 10, 2010

Insgesamt 30 Millionen Euro müssen der Deutsche Kaffeeverband und acht deutsche Kaffeeanbieter wie zum Beispiel: Tchibo, Melitta Kraft Foods und auch Lavazza, berappen. Die Firma Dallmayr hatte gepetzt und sich damit einer Strafe entzogen.

Warum? Natürlich verbotene Preisabsprachen (als wenn es erlaubte Preisabsprachen gäbe)!

Aber was tun mit dem Geld? Das sagt man natürlich nicht. Der Staat wird schon eine Haushaltsloch zum Stopfen finden oder ein Politiker Portemonnaie in dem noch Luft ist.

Die Verbraucher die Jahrelang zu viel gezahlt haben gehen natürlich leer aus!

Siehe auch SPON

Quelle: RP-Online

 

„Emmely“s Anwalt hat es immer noch nicht gemerkt

Filed under: Internet — kafsblog @ 9:25 am
Tags: , , , ,

Anstatt es langsam mal gut sein zu lassen und einzusehen das seine Mandantin Scheiße gebaut hat, will der Anwalt nun vor dem Bundesarbeitsgericht nochmals gegen die Kündigung klagen.

Was war geschehen:
Es wurde in einer Kaiser’s Filiale in Berlin 2 Pfandbons mit dem Gesamtwert von 1,30€ gefunden. „Emmely“ ist dann mal hingegangen, hat sich die gemopst und für sich eingelöst. Sich die 1,30€ in die eigene Tasche gesteckt.

Jetzt schreien viele: 1,30€! Das ist ja nichts! Bagatellkündigung!!! Da leisten sich unsere Bänker/Politiker und Co ganz anderes!!!

Gut! Da stellt sich mir dann die Frage: Wo fängt Diebstahl denn dann an? Bei 5,-€ oder erst bei 10,-€???
Oder noch mehr? Erst bei einer Summe wo man einen „Großen“ verdonnert?

Bullshit!  Diebstahl ist Diebstahl ist Diebstahl…

Soll sie doch einfach zugeben das sie Scheiße gebaut hat!

Kein Applaus für „Emmely“

Quelle: Spiegel Online

 

Jetzt ist er ein Verräter Juni 9, 2010

Filed under: Internet — kafsblog @ 8:59 am
Tags: , , , , ,

Ein US-Soldat soll das Video über ein Gemetzel im Irak an Wikileaks übergeben haben.

Laut Bild.de ist dieser Mann direkt ein Verräter und kein Informant, oder Mensch mit guten Zügen das er ein solch grausames Vorgehen des US-Militärs öffentlich macht.

Vielleicht ist er auch ein Verräter weil er das Video nicht exklusiv an Bild verkauft hat? Wer weiß!

Quelle: Bild.de

 

Westerwelle: An die deutsche Mittelschicht denkt niemand Februar 11, 2010

Filed under: Hartz 4,Internet,Politik — kafsblog @ 11:21 am
Tags: , , , , , , ,
Der Vizekanzler und FDP-Vorsitzende Guido Westerwelle hat auf Welt Online einen Gastbeitrag verfasst und geht dabei Kritisch mit Hartz 4 und der „Urlaub auf Staatskosten“-Mentalität um!
Absolut lesenswert! klick

Spiegel Online kommentiert das ganze:
#
Und auch RP-Online greift die Rede auf


Auf Welt.de gibt es auch noch eine passende Umfrage mit deutlichem Ergebnis:

 

Frauen als Männer Februar 10, 2010

Filed under: Internet — kafsblog @ 8:36 am
Tags: , ,
Manchmal fragen ich mich nur:
Was soll der Scheiss!
Da verkleiden sich Frauen als Männer um, ja um was denn überhaupt? Laut Autorin aus ganz unterschiedlichen Gründen.
Wäre ich ein sexistischer Macho würde ich sagen um auch mal Eier in der Hose zu haben, auch mal auf der guten Seite des Lebens zu stehen, und und und!
Was haben Frauen davon? „Einmal dem Chef die Stirn zu bieten“ Ha ha ha! Aber wenn Klaudia dem Chef die Meinung sagt hat Klaudia das noch lange nicht getan!
Muss ich jetzt auch einen Kurs machen, oder geben und eine Woche eine Frau sein?!?
Ich wette ich wäre besser als Frau als die Autorin als Mann!

 

Sind deutsche Unternehmen Migranten feindlich?

Filed under: Internet,Nazikeule — kafsblog @ 8:06 am
Tags: , ,
Könnte man zumindest auf Grund dieser beiden Artikel auf Spiegel Online denken.
Zum Einen haben ein paar (Studenten oder Mitarbeiter) der Uni Konstanz einen Feldversuch durchgeführt und Bewerbungen an Unternehmen verschickt mal als Deutscher mal als Migrant. So wie ich verstanden habe haben sich die fiktiven Bewerber aber nie um die gleiche Stelle gestritten und verfälscht meiner Meinung nach das Ergebnis!

Ein weiterer Artikel befasst sich mit „sehr Deutschen“ Unternehmen und Fragen während des Einstellungsgespräch.
Die Autorin bemängelt das sie in einem Unternehmen nach ihrer Herkunft gefragt wird weil sie einen ausländisch anmutenden Namen hat und wohl nicht im Lebenslauf angegeben welche Nationalität sie hat. (Ich hab mal gelernt das man das so macht, sieht man auch noch in Bewerbungsratgebern)
OK, die Formulierung mit dem „sehr Deutschen“ unternehmen hätte mich auch gewundert!
Hauptsache man kann die Nazikeule rausholen wenn es nicht so klappt!
 

Wenn Kinder die Regierung verklagen

Filed under: Hartz 4,Internet,Politik — kafsblog @ 7:04 am
Tags: , , , ,
dann ist doch irgendwas faul im Staat!
Meiner bescheidenen Meinung nach eine ganze Menge, wenn schon Kinder die Regierung „verklagen“!
Aus meiner Sicht mal wieder Eltern die nicht mit Geld umgehen können!
Mal lesen. Und kleine Frage: Gehört ein Wäschetrockner zur unbedingten Grundausstattung die man haben muss? So dringend das man auf andere Dinge verzichtet?