KAfS Blog

Kein Applaus fur Scheisse

Die Bild(-leser) und ihr Royal März 14, 2011

Filed under: Bild,Politik — kafsblog @ 10:58 am
Tags: , , ,

Anders kann man es nicht bezeichnen wenn ein Bildangestellter Praktikantleser seinen Frust über Guttenbergs Abgang und die fehlende Monarchie in Deutschland Lust macht:

zuvor hatte doch echt jemand gewagt den Herrn von und zu und weg anzugreifen:

Advertisements
 

Hartz IV Beratung vor Ort September 10, 2010

Filed under: fail,Hartz 4 — kafsblog @ 8:08 am
Tags: , , , , , , , ,

Jetzt brauchen die Hartz IVler gar nicht mehr die Kneipe verlassen, denn sie werden nun direkt vor Ort beraten.

Dann gibt es das 0,3 Liter Pils auch noch für 1,20 € da kann man dann ja direkt mal eins mehr trinken.

Helmut (45) ist Stammgast. Dass er jetzt sogar von da aus seine Hartz-IV-Probleme lösen kann, findet er großartig. „Auf den Ämtern habe ich immer Schweißperlen auf der Stirn“, sagt er und nippt am frisch gezapften Bier (0,3 Liter, 1,20 Euro), bezahlt vom Hartz-IV-Gehalt. Dann stellt er fest: „Hier steht man nicht so unter Druck.“

Schon dieser erste Absatz hat es in sich.

  •  „Stammgast“ das macht er also vom Hartz IV anstatt sich arbeit zu suchen!
  • „bezahlt vom Hartz-IV-Gehalt“ WTF? Das ist kein Gehalt sondern eine Sozialleistung
  • „Hier steht man nicht so unter Druck.“ soll heißen das ihm da keiner einen Job vorschlagen will?!?

Und weiter:

Für die „intimeren Gespräche“ stellt der Wirt sein Hinterzimmer zur Verfügung.

Dort sitzt Eva (33) und macht ihrem Ärger bei Carsten Paschen Luft. Die alleinerziehende Mutter ist seit acht Jahren arbeitslos. Jetzt macht das Amt Druck. Sie soll wieder auf den Arbeitsmarkt. Wollen tut sie das aber nicht so richtig.

Oh, die arme Frau! Das soll sie doch glatt arbeiten gehen! Buhu! Wie kann das Amt nur, pfui, pfui!

Quelle: Bild.de

 

Die einen Lügen sich selbst in die Tasche August 27, 2010

Filed under: fail,Hartz 4,Internet,Politik — kafsblog @ 6:43 am
Tags: , , , , , , , , , ,

und die Anderen glauben es auch noch!

Da glaubt doch echt jemand, dass die lieben Hartz IVler in einer solchen Studie die Wahrheit sagen. *lach

Als wenn die sich da hin stellen und sagen:

Ne, Bock hab ich keinen! Ich tue nur so um die Kohle zu kriegen!

oder

Dat dritte Blag? Dat war wegen der Kohle!

Quelle: F!XMBR

 

Immer das passende Bild zur Hand August 26, 2010

Filed under: Internet — kafsblog @ 6:30 am
Tags: , , , , , ,

Hat anscheinend die Bild. Denn einen Artikel darüber zu machen das sich Tiger Woods Ex Elin Nordegren öffentlich Äußert (als wäre das nicht schon dämlich genug)

Bild findet nämlich die passenden Bilder um das Ganze noch ein wenig zu verdeutlichen, zu unterstreichen.

Was man sagen kann, die Bilder sind schön anzusehen, was allerdings nicht der Verdienst von Bild ist.

Quelle: Bild.de

 

Bewerben nach der Sauerei!

Filed under: fail,Internet — kafsblog @ 6:24 am
Tags: , , , , , ,

Gestern berichtete die Bild ja darüber was für eine Sauerei! das ist, dass das Uniklinikum Heidelberg eine Bewerberin nicht genommen hat (2. Prio, zu alt) weil sie Jahrgang 61 ist.

Heute dann die „Lebenshilfe“

Natürlich schreibt Bild nichts Neues. Denn es werden nur Dinge wiederholt die auch für jeden Schulabgänger gelten.

Quelle: Bild.de

 

Bild Sauerei! Lebens Sauerei! August 25, 2010

Filed under: fail,Internet — kafsblog @ 7:45 am
Tags: , , , , , ,

Das Uniklinikum Heidelberg hate es echt nicht gelernt. Zumindest die Personalabteilung!

Man lässt einfach keine internen Vermerke an den Bewerbungsunterlagen hängen, wenn man die wieder zurück schickt! (Ist das eigentlich der Grund warum nur noch so wenige Firmen die Unterlagen zurück schicken? Will man nichts vergessen?)
Ich entnehme mal einfach dem Zettel, das

2. Prio
zu alt

Heißt dass das Alter nur der 2. Grund für die Nichteinstellung war. Aber egal! Hey, wenn die schon 2 Bruttogehälter (4800€) anbieten dann kann man da noch mehr raus schlagen. Also Anwalt schnappen und ab vor Gericht ziehen!

Sauerei ist das! Sauerei das sich damit ein Gericht befassen muss!
Wenn man bedenkt das die Dame mittlerweile sogar schon woanders untergekommen ist.

Quelle: Bild.de

 

Bild „kämpft“ für den Drogenbesitz August 19, 2010

Filed under: fail,Internet — kafsblog @ 7:17 am
Tags: , , , ,

OK, ein wenig reißerisch,  aber es geht auch um die Bild Zeitung.

Der schwerkranke Berliner Tierpfleger ist mit 4,9 Gramm Marihuana Samen, die er laut eigener Aussage als teil seiner Schmerztherapie konsumiert, bei der Durchreise in Bali dabei. Tja, da ist das leider zurecht verboten! Eine ärztliche Bescheinigung das es sich bei den Marihuana Samen um ein Medikament handelt, hatte der  vertrauenerweckende Mann nicht dabei.

Die Staatsanwaltschaft fordert 8 Jahre haft. Bei der Bild sieht das so aus:

Der Berliner Tierpfleger wurde auf der Insel verhaftet, weil er 4,9 Gramm Marihuana-Samen bei sich hatte. Die Staatsanwaltschaft fordert acht (!) Jahre Haft.

Tja, in Deutschland können der Bild die Starfen nicht hoch genug und nicht reißerisch genug sein, aber im Ausland ist das ja was anderes.

Der Berliner hätte sich mal besser schlau gemacht was die örtlichen Bestimmen zum Besitz von Marihuana sagen, sei es auch nur wirklich zur Schmerztherapie!

Deshalb sage ich:
Er sitzt zu recht!

Ich wünschte in Deutschland würde man auch mal härtere Haftstrafen vorsehen!

Quelle: bild.de